Jugendfeuerwehr Mössingen - eine spritzige Truppe!

Gruppenbild der Jugendfeuerwehr 2009Bereits seit 1987 leistet die Freiwillige Feuerwehr Mössingen aktive Jugendarbeit, und dies - so belegen es die Anmeldezahlen der Jugendfeuerwehr - mit großem Erfolg. Weit über 100 Jugendliche traten bis heute der Jugendfeuerwehr Mössingen bei. "Die meisten bleiben auch nach der Jugendfeuerwehr dabei" berichtet Jugendfeuerwehrwart Christian Haug "und werden bereits nach dem 17. Geburtstag nahtlos in die aktive Feuerwehr integriert".

Cooles Hobby in heißem Umfeld - das bietet die Jugendfeuerwehr!Darüber freuen sich die Abteilungskommandanten der vier Mössinger Feuerwehrabteilungen ganz besonders. Auch Kommandant Bernd Strohmaier ist sich sicher: "Die Jugendlichen, die bereits in der Jugendfeuerwehr aktiv waren sind auf den Feuerwehralltag sehr gut vorbereitet." In den vergangenen Jahren konnten inzwischen über 80 Nachwuchskräfte in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen werden. Die Jugendfeuerwehr trägt somit wesentlich zur Sicherung des Personalbedarfs aller Abteilungen bei. Momentan sind rund 30 Jugendliche im Alter von 12 - 17 Jahren aus allen Stadtteilen Mitglied in der Jugendfeuerwehr.

Nachdem im Oktober 2002 die erste Mössinger Feuerwehrfrau aus der Jugendfeuerwehr zur Abteilung Mitte wechselte, konnten seit dem her weitere Mädels hinzugewonnen werden. Die Übungen finden alle zwei Wochen jeweils Dienstagabends um 19 Uhr im Feuerwehrhaus Mössingen in der Goethestraße statt.

Neben dem Umgang mit der Feuerwehrtechnik gehören aber auch Spaß und Spiel zur Jugendfeuerwehr.Das Konzept sieht vor, dass die Jugendlichen zum einen an den - oftmals noch weit entfernten - Feuerwehralltag herangeführt werden, und andererseits von dem Führungsteam zu interessanten Freizeitveranstaltungen, wie z.B. sportliche Aktivitäten, Kino- oder Freibadbesuchen und vielem mehr animiert werden.

Bereits sehr früh wird auf die im Feuerwehrdienst unerlässliche Kameradschaft hingewirkt und das wichtige "Wir-Gefühl" gestärkt. Zweifellos lernen die Jugendlichen schon sehr früh Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen und sind gerade auch bei Unfällen in der Lage, das Erlernte anzuwenden.

Auch erste Hilfe gehört zu den Übungen der Jugendfeuerwehr.1987 legten die Feuerwehrmänner Helmut Buckenmaier und Bernd Junger zusammen mit dem damaligen Kommandanten Richard Hahn den Grundstein für die Jugendfeuerwehr. Heute werden die Jugendlichen von Christian Haug, Michael Eißler, Tobias Kern, Tobias Sulz, Markus Winter und Thomas Eger betreut.

Als besondere Highlights in der jüngeren Geschichte der Mössinger Jugendwehr sind das 25-jährige Jubiläum der Mössinger Jugend mit der Ausrichtung des Kreisjugendfeuerwehrtages und das zugehörige Zeltlager 2012, sowie den Erwerb der Jugendflamme in 2015 zu nennen.

Ansprechpartner für die Jugendfeuerwehr:

Christian Haug
Goethestraße 9
72116 Mössingen
jugendwehr@feuerwehr-moessingen.de